Tag des offenen Denkmals 2014

Der Förderverein informierte über Geschichte und Geschicke des Häusener Krans

Besucher vor Infotafeln mit Bildern und Texten vom Kran

Unter dem Kran, über den Kran: Dokumentation zur Geschichte des Krans und zur Geschichte des Kampfes für seine Erhaltung.

Kleine Gruppen von Besuchern auf dem Krangelände

Tag des offenen Denkmals 2014

Langsam wächst in der Bevölkerung die Akzeptanz des Krans. Besonders freuten sich die Mitglieder des Fördervereins über den Besuch des neuen Stadtbürgermeisters Heinz-Peter Mertens am Tag des offenen Denkmals.

Kaffeestand mit Besuchern, im Hintergrund die Altstadt Sankt Goarshausen

Testlauf: Ein gastronomisches Angebot würde das Krangelände aufwerten. Am Tag des offenen Denkmals gab es Kaffee und Kuchen am Fußes des Krans

Kinder klettern auf den historischen Krangreifern, im Hintergrund Kran und Rhein

Das Krangelände am Rheinufer hat hohe Freizeitqualität. Langfristig will es die Stadt Sankt Goarshausen entsprechend neu gestalten und aufwerten.