Rheinleuchten: „Häusener Kran“ in mystischen Farben

Auch der „Häusener Kran“ ist beim Lichtkunstfestival dabei . Am 20.3., vom 25. bis 28.3. und am 1./2.04. erscheint der denkmalgeschützte Portaldrehkran von 1917 in ungewohnt mystischem Licht.
Mit dieser Lichtaktion möchte der Förderverein die Romantik des alten Rheinkrans von St. Goarshausen stärker ins öffentliche Bewusstsein rücken.

Schreibe einen Kommentar